Brückenmaschinen

Brückenmaschinen eignen sich für Anwendungen, die in einer Station z.B. mit Ultraschall verschweißt oder gestanzt werden können.

Der Einlegebereich ist bei Brückenmaschinen gleichzeitig der Arbeitsbereich. Die Ultraschall-Werkzeuge bewegen sich zum Verschweißen der Werkstücke in vertikaler Richtung.

Anwendungen:

Eigenschaften und Vorteile:

  • Verschiedene standardisierte Ausführungen der Brückenschweißmaschinen, z.B.
    • mit Kurbeltrieb
    • mit pneumatischem Antrieb
  • Kurze Fahrzeiten mit sinusartiger Kinematik durch die Kurbelbewegung
  • Nur vertikale Bewegungen der Werkzeuge möglich
  • Einlegestation ist Arbeitsstation

Technische Änderungen vorbehalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an nebenstehende Kontaktperson.

Newsletter
Ansprechpartner Kontakt
Svenja Bornholdt
(Vertrieb)

steht Ihnen im Vertriebssekretariat gerne zur Verfügung und verbindet Sie mit Ihrem speziellen Vertriebs-Ansprechpartner.
+49 (7248) 9166-232
sales@sonotronic.de
Termine
Swiss Plastics Expo 2020
Luzern (Schweiz)
21. - 23.01.2020
KUTENO 2020
Rheda-Wiedenbrück (Deutschland)
12. - 14.05.2020
Fakuma 2020
Friedrichshafen (Deutschland)
13. - 17.10.2020
weitere Termine...