Ultraschall-Generatoren Typ DN 35 M / MD und DN 20 M / MD

Die Ultraschall-Generatoren Typ DN 35 M / MD und DN 20 M / MD im Leistungsbereich von 400-4000 W sind für die gestiegenen Anforderungen im Hochleistungs-Ultraschall-Bereich konzipiert.

Die Generatoren wandeln Energie aus dem elektrischen Netz in eine hochfrequente Sinusschwingung von 35 bzw. 20 kHz. Optimierte Regelungsverfahren erzeugen optimale Ultraschall-Schwingungen.

Die Bauart der Generatormodule in 19“-Technik (4HE) ermöglicht in Verbindung mit unseren Gehäusevarianten und Baugruppenträgern die Integration in nahezu jedes Maschinenkonzept.

Anwendungen:

  • Erzeugen der Ultraschall-Frequenz für verschiedene Technologien, z.B.:
    • Schweißen (thermoplastische Kunststoffe, Litzen, Kontakte, Metalle)
    • Stanzen (thermoplastische Kunststoffe, Textilien)
    • Schneiden (Textilien, Nahrungsmittel, Folien, Gummi)
    • Bohren (Edelsteine, Ziehsteine)
    • Erodieren (Gemmen, Kameen (Glas, Steine, Edelsteine))
    • Reinigen, Emulgieren, Dispergieren (in Flüssigkeiten)

Eigenschaften und Vorteile:

  • Vollautomatischer Ultraschall-Generator
  • Überragende Leistung
  • Schonendes Einschwingen der Ultraschall-Einheiten durch automatisches Feintuning der Frequenz in Verbindung mit der Konstanthaltung der Amplitude
  • Automatische Frequenzabstimmung
  • Einstellung der Amplituden von 50 % auf 100 % mit dem Frontpanel
    • Binär in 16 Stufen
    • Analog mit einer Spannung von 5-10 V
  • Konstanter Arbeitsprozess durch umfangreiche Regel-, Überwachungs- und Auswertungselektronik
  • Elektronische Sicherungen zum Schutz der Ultraschall-Komponenten vor undefinierten Betriebszuständen
  • Betriebszustands-Diagnosesystem:
    • Anzeige der Fehlermeldungen im Frontpanel beim Verlassen des zulässigen Arbeitsbereiches z.B. durch Netzunterspannung, Überlastbetrieb, Temperaturüberschreitung oder Kurzschluss
    • Gleichzeitige Weitergabe der Betriebszustände an die 25-polige Sub-D Buchse an der Rückseite des Generators zur externen Erfassung
  • Leistungsanzeige der aktuellen Generatorleistung
  • Analoge Ausgänge auf der Sub-D Buchse:
    • Abgegebene Amplitude
    • Wirkleistung (0-10 V)

Verfügbare Optionen:

Die Version MD mit LCD-Display kann zusätzlich mit folgenden Optionen ausgestattet werden:

  • Timer:
    Im Generator integrierter Timer zum Begrenzen der Schweißzeit
  • Leistungsüberwachung:
    Kontinuierliche Überwachung der Ausgangsleistung des Generators mit sofortiger Abschaltung des Ultraschalls bei Überschreiten der einstellbaren maximalen Leistung
  • Energieüberwachung:
    Auswertung der vom Generator während der Schweißung abgegebenen Energie mit der Möglichkeit, über einen konstanten Energiewert zu schweißen oder die abgegebene Energie zu überwachen
  • Serielle Schnittstelle (RS485):
    Übertragung sämtlicher Sollparameter zum Generator und Abrufen der Istwerte vom Generator
  • Profibus (DP):
    Komplette Fernsteuerbarkeit über Profibus
    Übertragung sämtlicher Sollparameter zum Generator und Abrufen der Istwerte vom Generator
    Adressbereich von 1 bis 126 einstellbar, automatische Erkennung der Baudrate bis 12 MBaud
    Änderung der Amplitude auch während des Schweißens möglich

Warnung:

Dies ist ein Gerät der Klasse A und zum Betrieb in einer industriellen Umgebung vorgesehen. Dieses Gerät kann im Wohnbereich möglicherweise Funkstörungen verursachen.

 

Technische Änderungen vorbehalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an nebenstehende Kontaktperson.

Newsletter
Ansprechpartner Kontakt
Svenja Bornholdt
(Vertrieb)

steht Ihnen im Vertriebssekretariat gerne zur Verfügung und verbindet Sie mit Ihrem speziellen Vertriebs-Ansprechpartner.
+49 (7248) 9166-232
sales@sonotronic.de
Termine
Swiss Plastics Expo 2020
Luzern (Schweiz)
21. - 23.01.2020
KUTENO 2020
Rheda-Wiedenbrück (Deutschland)
12. - 14.05.2020
Fakuma 2020
Friedrichshafen (Deutschland)
13. - 17.10.2020
weitere Termine...